Therapie

Therapie

Praxis Mensana Beratung für Familien ImTakt Heusenstamm Kerstin Menz
Psychotherapie

Systemische Therapie

Ziel der Therapie ist eine Erweiterung Ihrer eigenen Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten und Ihres Umfelds. Der eigentliche Experte sind Sie selbst. Den Kern der Therapie bildet die ressourcenorientierte und lösungsorientierte Arbeit, bei der bisherige Muster in Frage gestellt und andere Sichtweisen angeregt werden, um neue Interpretationsvarianten und Interaktionsregeln zu ermöglichen. Dabei nutzte ich besondere Gesprächstechniken, beispielsweise das Umdeuten als die Kunst, etwas „in einen anderen Rahmen zu stellen“, oder zirkuläre Fragen. Dadurch werden Sie angeregt, Ihre eigenen Annahmen über Beziehungen und ihre Einschätzungen der Motive zur Diskussion zu stellen.

Ich sehe mich nicht als Expertin, die die Diagnose stellt und die Lösung vorgibt. Ich führe vielmehr einen neugierigen und respektvollen Dialog mit Ihnen, um Sie darin zu unterstützen, verborgene Blockaden aufzulösen und neue Perspektiven und geeignete Muster des Zusammenlebens zu entwickeln.

In Deutschland wird seit Ende 2008 die Systemische Therapie als wissenschaftliches Psychotherapieverfahren anerkannt.

Meine psychologische Privatpraxis ist nach dem Heilpraktikergesetz für Psychotherapie zugelassen.